FILME
DIE ÜBERGLÜCKLICHEN
DIE ÜBERGLÜCKLICHEN

Italien/Frankreich 2016, 116 Minuten

Regie: Paolo Virzì. Mit: Valeria Bruni Tedeschi, Micaela Ramazzotti

italienische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

empfohlen ab 16 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

Ist Maria Beatrice Morandini Valdirana nun eine Gräfin, ihr Ex-Mann ein berühmter Anwalt und Bill Clinton einer ihrer Bekannten? Die Insassin der psychiatrischen Anstalt "Villa Biondi" spielt sehr geschickt mit ihrem Image und der Realität, gibt ihr wahres Ich aber nur ungern preis. Dafür hilft sie der jungen Donatella und büchst gemeinsam mit der gebrochenen Frau aus. Gefolgt von einem Dutzend Psychologen jagen sie durch die Toskana, wie einst Thelma und Louise durch die Weiten des amerikanischen Westens.

Paolo Virzìs neuer Film versprüht in jeder Sekunde so viel Lebensfreude, dass man dringend verrückt werden möchte. DIE ÜBERGLÜCKLICHEN ist ein großartig gewitztes Zeitbild italienischer Gegenwart und das Portrait einer furiosen Frauenfreundschaft, die uns vor dem Irrsinn rettet.

  • Termine:
  • Dienstag, 17. 1. 2017, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  • Donnerstag, 16. 2. 2017, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • DIE ÜBERGLÜCKLICHEN
  • DIE ÜBERGLÜCKLICHEN
  • DIE ÜBERGLÜCKLICHEN

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
LINKS