FILME
TSCHICK
TSCHICK

Deutschland 2016, 93 Minuten

Regie: Fatih Akin. Mit: Anand Batbileg, Tristan Göbel, Nicole Müller

empfohlen ab 12 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf "Geschäftsreise" ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz.

"Der Lada ist los: Mit TSCHICK kommt eine Geschichte ins Kino, die als Roman bereits ein großer Erfolg war. Zwei vierzehnjährige Außenseiter fahren im geklauten Gebrauchtwagen durch Brandenburg. Da steckt viel Spaß und Abenteuer drin, aber auch eine Geschichte über Freundschaft, Mut und die Suche nach dem eigenen Ich." (Vision Kino)

  • Termine:
  • Mittwoch, 18. 1. 2017, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  • Freitag, 17. 2. 2017, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • TSCHICK
  • TSCHICK
  • TSCHICK

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
LINKS