THE SQUARE
THE SQUARE

Schweden/Deutschland/
Frankreich/Dänemark 2017, 142 Minuten

Regie: Ruben Östlund. Mit: Claes Bang, Elisabeth Moss

Originalfassung (schwedisch, englisch) mit deutschen Untertiteln

empfohlen ab 16 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

Goldene Palme, Cannes 2017
Europäischer Filmpreis 2017: Bester Spielfilm, beste Regie, bester Schauspieler (Claes Bang), bestes Drehbuch, beste Komödie und bestes Szenenbild (Josefin Asberg)

"Während er mitten in den Vorbereitungen für eine bahnbrechende neue Ausstellung steckt, werden dem Kunstkurator Christian Geldbörse und Handy gestohlen. Als er zu ungewöhnlichen Maßnahmen greift, um seine Habseligkeiten zurückzubekommen, hält Chaos Einzug in sein wohl geordnetes Leben. THE SQUARE ist eine bestechend zugespitzte Satire, die unter anderem Themen wie Mitmenschlichkeit und das Auseinanderdriften der sozialen Schichten umkreist." (Vision Kino)

"Mit THE SQUARE verfilmte Ruben Östlund sein eigenes, gleichnamiges Kunstprojekt. Dabei schuf er einen Film, der gleichzeitig selbst eine Art Kunstinstallation wie auch eine Parodie auf das Kunstschaffen ist. Und mit seinem feinen schwarzen Humor, der sich durch die ganze Spielzeit zieht, ist der Film auch sehr unterhaltsam." (outnow.ch)

  • Termine:
  • Mittwoch, 17.1.2018, 9.30 Uhr
  • → Bestellung
  • Freitag, 2.3.2018, 9.30 Uhr
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • THE SQUARE
  • THE SQUARE
  • THE SQUARE

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
LINKS