AKTUELL
DER KLEINE NICK AUF SCHATZSUCHE
DER KLEINE NICK AUF SCHATZSUCHE

Frankreich 2020, 103 Minuten

Regie: Julien Rappeneau. Mit: Jean-Paul Rouve, Audrey Lamy, Ilan Debrabant

Deutsche Fassung

Empfohlen ab 8 Jahren

Eintrittspreis: 6,– €

Unterrichtsfächer:
LITERATUR

In dem liebevollen Familienfilm von Julien Rappeneau begeben sich Nicolas und seine Freunde auf eine abenteuerliche Schatzsuche, um ihre Freundschaft nicht zu verlieren.

Der kleine Nicolas macht nichts lieber, als mit seinen besten Freund*innen Abenteuer zu erleben. Daher bricht für ihn auch eine Welt zusammen, als sein Vater befördert wird und ein Umzug nach Südfrankreich ansteht, bedeutet das doch auch den Abschied von seinem Freundeskreis. Um diese Katastrophe abzuwenden, begibt sich die Rasselbande auf die Jagd nach einem geheimnisvollen Schatz, der die Lösung ihrer Probleme bringen könnte.

"Mit klugem Humor und viel Liebe für seine Figuren zeigt der Film die Entwicklung der Beziehung von Nick zu seinen Freunden und seinem Vater – klar aus der Perspektive des Kindes erzählt. Während Kinder sich voll auf Nicks Abenteuer konzentrieren, können Erwachsene sich an zahlreichen Details der Geschichte erfreuen."

  • Termin:
  • Freitag 9.12.2022, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • DER KLEINE NICK AUF SCHATZSUCHE
  • DER KLEINE NICK AUF SCHATZSUCHE
  • DER KLEINE NICK AUF SCHATZSUCHE

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  •  
LINKS