IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT
IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT

USA 2017, 98 Minuten

Regie: Bonni Cohen, Jon Shenk. Mit: Al Gore

englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

empfohlen ab 14 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

Nach der Präsidentenwahl 2000 zog sich der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore aus der aktiven Politik zurück und begann seinen bis heute andauernden Kampf für den Klimaschutz. Davis Guggenheim dokumentierte Gores Vortragsreisen in seiner Dokumentation "Eine unbequeme Wahrheit" und gewann dafür den Dokumentarfilm-Oscar® 2006. Gore, der ein Jahr später für seine Klimaschutzarbeit mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde, setzte seine Arbeit unermüdlich fort. Er bereist die Welt, um die aktuellen, durch den Klimawandel hervorgerufenen Veränderungen zu dokumentieren, um Klimaexperten zu schulen und die internationale Klimapolitik zu beeinflussen. Kameras folgen ihm hinter die Kulissen – in privaten und öffentlichen sowie humorvollen und ergreifenden Momenten. Anschaulich zeigt die packende Dokumentation, wie er seine Vision verfolgt und die Gefahren des Klimawandels mit Einfallsreichtum und Leidenschaft zu überwinden versucht.

  • Termin:
  • Montag, 2. 10. 2017, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT
  • IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT
  • IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  • Unterrichtsmaterial zum Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane
  • Download
  • Filmtipp Vision Kino
  • Download
  •  
LINKS