AKTUELL
FUTURE BABY
FUTURE BABY
"Ein polyphones Mosaik über Geburtenkontrolle als ebenso informative wie unheimliche – und bildgewaltige – Bestandsaufnahme der Gegenwart unserer Zukunft." (Diagonale)

New York, Los Angeles, Tel Aviv, Barcelona, Wien, Mexiko – das sind die Stationen von Maria Arlamovskys Reise in die Zukunft der menschlichen Fortpflanzung, die bereits längst begonnen hat. Was ursprünglich mit dem Kinderwunsch unfruchtbarer Paare begann, hat sich zu einem weiten Feld der Forschung und zu einem lukrativen Wirtschaftszweig entwickelt. Es geht um Risikoprävention, das Zurückdrehen der biologischen Uhr, die Auswahl von Samen- und Eispenden sowie von Leihmüttern und um die Grenzen, die die Gesetzgebung (noch) zieht. Vor allem aber geht es um ethische Verantwortung, um die Chancen und Risiken, die sich durch die intensive Forschungstätigkeit ergeben. Das Bild, das Maria Arlamovsky von der Zukunft der menschlichen Fortpflanzung zeichnet, mag zwar unheimlich sein, aber ihr umfassender Zugang zum Thema ist ebenso klug wie informativ und regt zum Weiterdenken an.

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

 

MAIKÄFER FLIEG
MAIKÄFER FLIEG
"Aus dem Blickwinkel einer Neunjährigen fokussiert die Verfilmung von Christine Nöstlingers autobiografischem Roman im Kleinen auf große, nach wie vor brandaktuelle Themen: Krieg und Frieden, Hoffnung und Hoffnungslosigkeit, Freund- und Feindschaft." (Diagonale)

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

 

LAMPEDUSA IM WINTER
LAMPEDUSA IM WINTER
"LAMPEDUSA IM WINTER zeigt das Leben der BewohnerInnen der Insel Lampedusa, abseits der Medienberichte über Flüchtlingstragödien." (The Gap)

"Lampedusa ist wahrscheinlich der am meisten von Migration und Flucht betroffene Ort der Welt. Ich wollte wissen, was das in einer Gemeinschaft verschiebt." (Jakob Brossmann)

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

 

KINO MACHT SCHULE
Diese Projektseite ist für Pädagoginnen und Pädagogen gedacht, die mit dem Medium Film im Unterricht vertiefend arbeiten wollen.

Download für Schulzwecke und die Verwendung der Materialien im Unterricht ist kostenlos.

Die Weitergabe der Informationen auf dieser Seite an Kolleginnen und Kollegen ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht.

Eine über den Schulbereich hinausgehende Nutzung der Texte und Bilder, insbesondere eine kommerzielle Verwertung, ist jedoch ausnahmslos untersagt.

AKTUELLE FILME UND UNTERRICHTSMATERIALIEN
SCHULVORSTELLUNGEN im VOTIV KINO und im DE FRANCE
Programm im VOTIV KINO
alttext