DER SCHNITT DURCH DIE KEHLE
DER SCHNITT DURCH DIE KEHLE

Österreich 2003, 80 Minuten

Regie: Kurt Palm. Mitwirkende: Kurt Palm, Karl Ferdinand Kratzl, Hermes Phettberg, u. a.

empfohlen ab 14 Jahren

Verleih: Filmladen Filmverleih

Der Theater- und Filmregisseur Kurt Palm begibt sich auf die Spuren Adalbert Stifers. Im Stil von Sepp Forcher und Marcel Prawy führt uns Palm an Originalschauplätze in Oberösterreich und Böhmen und versucht anhand teilweise recht ungewöhnlicher Details, den Menschen Stifter lebendig werden zu lassen. Einmal mehr erweist sich Kurt Palm dabei als Provokateur und spaltet die Meinungen.

"Hier hat man es nicht mit einem Schulbuch-Autorenporträt zu tun. Vielmehr beschäftigt sich Kurt Palms sommerliche Reise ausgiebig mit Stifters Leidenschaft fürs Essen, folgt dabei der Chronologie des Dichterlebens und dessen geografischen und beruflichen Stationen und hat außerdem einen vergnüglichen Einblick ins Stiftersche Schlafzimmer eingebaut." (Der Standard)

  • DER SCHNITT DURCH DIE KEHLE
  • DER SCHNITT DURCH DIE KEHLE
  • DER SCHNITT DURCH DIE KEHLE
UNTERRICHTSMATERIAL
  • Unterrichtsmaterial des FIlmladen Filmverleihs
  • Download
LINKS