MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER
MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

Frankreich 2014, 97 Minuten

Regie: Philippe de Chauveron. Mit: Christian Clavier, Chantal Lauby

DF und französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

empfohlen ab 14 Jahren

Verleih: Filmladen Filmverleih

Monsieur Claude und seine Frau Marie führen ein zufriedenes Leben in der französischen Provinz. Ihre konservative Lebensweise wird auf eine harte Probe gestellt, als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslimen, einem Juden und einem Chinesen verheiraten. Musik in den Elternohren ist da die Ankündigung der jüngsten Tochter, einen französischen Katholiken zu heiraten. Doch als sie ihrem vierten Schwiegersohn, dem schwarzen Charles, gegenüberstehen, reißt Claude und Marie der Geduldsfaden. Doch auch Charles' Familie knirscht über diese Partie mächtig mit den Zähnen. Weniger um bei den Hochzeitsvorbereitungen zu helfen als sie zu sabotieren, lassen sich die Eltern auf ein Kennenlernen ein. Was folgt ist ein Gemetzel der nationalen Ressentiments und kulturellen Vorurteile. Bis das familiäre Federnrupfen dem Brautpaar die Lust an der Hochzeit zu verderben droht.

"Chapeau! Philippe de Chauveron hat aus der Geschichte um eine gutbürgerliche französische Familie und ihre auserlesene Schar internationaler Schwiegersöhne eine Völkerverständigungskomödie gemacht, die so leicht und locker ist wie ein Soufflé und trotzdem scharf und bissig wie eine Chilischote. Dabei geht es um ein durchaus heikles Thema: um den gewöhnlichen Rassismus, der bekanntlich nicht nur an Stammtischen zu Hause ist. Dank des intelligenten Drehbuchs und der passgenauen Besetzung ist daraus ein idealer Gute-Laune-Film geworden - eine provokant witzige Geschichte über die Globalisierung im eigenen Wohnzimmer. Der 'Clash of Cultures' - ein Zusammenprall von Kulturen - ist nicht ohne Grund immer häufiger ein Thema im Kino. Doch selten war er so lustvoll und provokant, so boshaft und doch gleichzeitig so liebenswürdig wie hier. Die Geschichte funktioniert perfekt, der Humor - so fies und bissig er gelegentlich sein mag - bleibt doch immer liebenswert, weil vieles übers Wiedererkennen läuft und über das Eingeständnis der eigenen Schwächen. Ein großartiger Film!" (Programmkino.de)

  • MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER
  • MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER
  • MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
LINKS