DIE KARTE MEINER TRÄUME
DIE KARTE MEINER TRÄUME

Originaltitel: THE YOUNG AND PRODIGIOUS T.S. SPIVET

Frankreich/Kanada 2013, 105 Minuten

Regie: Jean-Pierre Jeunet. Mit: Kyle Catlett, Helena Bonham-Carter

englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

empfohlen ab 12 Jahren

Verleih: Filmladen Filmverleih

Als das Smithsonian-Institute in Washington dem Wissenschaftler T.S. Spivet einen Preis für seine bahnbrechende Erfindung verleihen will, hat man keine Ahnung, dass T.S. gerade einmal zehn Jahre alt ist. Doch das Wunderkind fühlt sich verpflichtet, den Preis persönlich entgegenzunehmen und macht sich heimlich per Frachtzug, Autostopp und zu Fuß auf den Weg nach Washington.

Jean-Pierre Jeunet ("Die fabelhafte Welt der Amelie") erweist sich einmal mehr als Kinomagier, als Regisseur fantasievoller Tableaus und liebevoller Details, an denen man sich nicht satt sehen kann. Mit der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Reif Larsen glückte ihm ein wunderbar versponnenes und fantasievolles Kinomärchen.

  • DIE KARTE MEINER TRÄUME
  • DIE KARTE MEINER TRÄUME
  • DIE KARTE MEINER TRÄUME

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL