FILME 2018
KINOS
BIENVENUE À MARLY-GOMONT
BIENVENUE À MARLY-GOMONT
Ein Dorf sieht schwarz

Frankreich 2016, 96 Minuten. Regie: Julien Rambaldi. Mit: Aïssa Maïga, Marc Zinga, Bayron Lebli, Jonathan Lambert

empfohlen ab 10 Jahren

französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

 

Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den "Exoten" das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen.
Lachen und Weinen, Humor und Gefühl, ein Clash der Kulturen, wie er heftiger nicht sein könnte: Regisseur Julien Rambaldi verbindet all diese Zutaten zu einem fulminanten Mix aus bewegender und leichtfüßiger Komödie und nimmt augenzwinkernd die muffigen 1970er Jahre auf dem Land unter die Lupe.

"Regisseur Julien Rambaldi hat mit viel Gespür die wahre Geschichte des 2009 verstorbenen Arztes Seyolo Zantoko verfilmt. Ein heiterer Grundton und sympathische Leichtfüßigkeit prägen das Geschehen, gleichzeitig eröffnen sich vor allem auch für jüngere Zuseher/innen wertvolle Botschaften wie der Gedanke der Toleranz, der Umgang mit Menschen anderer Hautfarbe und Kultur sowie der Integrationsgedanke. Die Hauptfigur verkörpert glaubhaft das Durchhaltevermögen auch in schwierigen Situationen, die Familie den so wichtigen Zusammenhalt, um Alltagsproblemen zu trotzen. Die Kommission entschied einhellig, die Familiendramödie mit Integrationshintergrund als empfehlenswert ab 10 Jahren hervorzuheben." (Jugendmedienkommission)

Dossier

  • BIENVENUE À MARLY-GOMONT
  • BIENVENUE À MARLY-GOMONT
  • BIENVENUE À MARLY-GOMONT
PARTNER
  • Institut Français de Vienne
  • Filmladen Filmverleih
  • VOTIV KINO
  • Das Kino
  • Moviemento
  • KIZ RoyalKino
  • Leokino Innsbruck